i-potentials GmbH

Constanze Buchheim und Martina Weiner investieren in Loopline

Die i-potentials Geschäftsführerinnen Constanze Buchheim und Martina Weiner sind unter den neuen Investoren bei Loopline Systems Der Anbieter für intelligente HR-Software und Ausgründung von Project A Ventures hat seine Finanzierungsrunde mit einem Second Closing abgeschlossen und seine siebenstellige Investmentsumme nochmals signifikant erhöht. Zu den „Neuen“ im Investoren-Line-up gehören weitere prägende Unternehmer der deutschen Digitalszene: So zum Beispiel die Flaconi Gründer Paul Schwarzenholz und Björn Kolbmüller.

Constanze Buchheim über ihr Investment: „In unseren Augen hat loopline das Potenzial zum Gütesiegel in Sachen Employer Branding zu werden, besonders für etablierte Unternehmen, die digitalen Nachwuchs anziehen und halten wollen.“

Ausführlich gibt es die News auf dem loopline Blog