Recruiting Beratung

Recruiting Professionalisierung

Ist Ihre Mitarbeiterbeschaffung fit fürs digitale Zeitalter? In unseren Trainings und Workshops bilden wir Skills und Methoden aus, die zukunftsfähiges Recruiting braucht.

Ihre Talentstrategie beginnt hier:
i-potentials Profilberatung

Sie haben eine Fach- oder Führungsposition mit strategischer Relevanz für Ihr Unternehmen zu besetzen? Dann sollten Sie die Besetzung dieser Stelle ebenfalls strategisch angehen: In unserer Profilberatung stellen wir Ihnen i-potentials’ jahrelange Expertise in der Profildefinition, Markt- und Hintergrundanalyse und in der Festlegung konkreter Kriterien für gesuchte Kandidaten zur Verfügung. Unser Fokus: Profile mit digitaler Ausrichtung wie Chief Digital Officer, Head of E-Ecommerce, Country Leads (DACH) und Digitalspezialisten.

Unser Beratungsprozess

  • 1

    Analyse

    • Prüfung der konkreten (internen und externen) Erwartungen an die zu besetzende Position
    • Marktanalyse hinsichtlich relevanter Wettbewerber und Märkte
    • Analyse der relevanten Unternehmensziele und -strategien für die zu besetzende Position
    • Prüfung der impliziten Erwartungen, vor allem hinsichtlich der Werte und Kultur des Unternehmens und des Team-Setups
  • 2

    Definition des Profils

    • Festlegung mit der Position verbundenen Ziele und Erwartungen
    • Ausdifferenzierung der gesuchten Expertise, der Fähigkeiten und Erfahrungen des idealen Kandidaten
    • Definition des "cultural fit": Welche Werte und Persönlichkeitsmerkmale zeichnen einen passenden Kandidaten aus?
    • Auswahl erster Zielfirmen für die Suche
  • 3

    Kriterienfindung für Such- und Auswahlprozess

    • Ausformulierung und Priorisierung der Kriterien für Such- und Auswahlprozess
    • Festlegung des Interviewprozesses und der einzelnen Prüfungsschritte
    • Bei Bedarf: Definition von Cases zur Bearbeitung im Auswahlprozess

Die Besten gewinnen: Active Sourcing Training für Recruiter und Personalverantwortliche

Mit Stellenanzeigen gewinnt man schon lange keine A-Player mehr. Wer die besten Kandidaten für sich gewinnen möchte, muss aktiv auf die Suche und in die Ansprache gehen. Doch einfach ein paar Nachrichten über Xing zu verschicken, führt meist nicht zum Erfolg.

Professionelles und erfolgreiches Headhunting will gelernt sein:

Bedarfsanalyse: Die Erstellung des Anforderungsprofils und eines optimierten Jobprofils

Strategie: Die Entwicklung einer ganzheitlichen Suchstrategie auf Basis des Anforderungsprofils

Marktanalyse: Die Erstellung einer Zielfirmenliste & die gezielte Kandidatenrecherche über zielgruppenspezifische Kanäle

Die optimale Kandidatenansprache, der richtige Pitch und deren Erfolgsmessung

Was: 1-tägiges Training (9:30-16:30)
Wo: i-potentials Office / auf Anfrage auch inhouse buchbar
Wie viel: 899 EUR pro Person


Kundenreferenz: “RegioHelden etabliert nachhaltige Recruitinglösung – mit Active Sourcing Workshop von i-potentials”

Zur Übersicht: Alle i-potentials Trainings für Recruiter und Personalverantwortliche

i-potentials geballtes Wissen: "HR-Basics für Startups" von Martina Weiner und Constanze Buchheim

HR-Basics für Start-ups

In  “HR-Basics für Start-ups: Recruiting und Retention im Digitalen Zeitalter” beschreiben Martina Weiner und Constanze Buchheim die Grundzüge eines modernen, auf die Anforderungen im digitalen Zeitalter ausgerichteten HR Managements. Der Fokus liegt klar auf dem Recruiting und Retention Management, den entscheidenden Wettbewerbsfaktoren der Digitalisierung. Insbesondere HR Neulingen in Start Ups und digitalen Wachstumsunternehmen hilft der Praxisratgeber ohne viel Vorwissen ein ganzheitliches, strategisch ausgerichtetes und effizient organisiertes HR Management zu etablieren.

Buch bei Amazon: “HR-Basics für Startups: Recruiting und Retention im Digitalen Zeitalter”

Mehr über das BuchBuchvorstellung ‘HR Basics für Start Ups – Recruiting und Retention im Digitalen Zeitalter’ im Rahmen des HR Talks