6 Buchempfehlungen fürs Recruiting im digitalen Zeitalter

#Books

6 Buchempfehlungen fürs Recruiting im digitalen Zeitalter

Digital geht viel - doch auch in gedruckter Form gibt es jede Menge Auswahl für alle, die ihr Recruiting fürs digitale Zeitalter neu aufstellen wollen. Hier ein paar unserer Favoriten:   

Cover Talent WinsTalent Wins - The New Playbook for Putting People First (Ram Charan, Dennis Carey & Dominic Barton)

Unterstützt durch mehrere Fallstudien entwerfen die Autoren in diesem Buch einen Maßnahmenplan für den Aufbau von Organisationen, in denen Talent der Kernerfolgsfaktor und der CHRO eine strategische Schlüsselrolle ist. Die Ideen sind eher für Großunternehmen mit gewachsenen Strukturen relevant, dennoch bietet das Buch im Grunde spannende Ansätze für jede Form der Führungskultur, die sich im “War for Talent” richtig positionieren will - vom Aufbau eines strategischen Talent Managements bis hin zum  “People-Faktor” in diversen Geschäftsbereichen und Entscheidungen.

Reinventing Organizations (Frederic Laloux) 

Cover: Reinventing Orgs

Aus Sicht von HR-Spezialisten hat dieses Buch von Frederic Laloux sich schon fast einen Legendenstatus verdient, ist es doch eine der wichtigsten Arbeiten zum Thema “selbstorganisierte Organisationen” (die oft fälschlicherweise mit dem “Holokratie”-Begriff gleichgesetzt werden). Auch wenn sich nicht alle Ideen und beschriebenen Praktiken aus Laloux Buch beliebig in jedes Unternehmen übertragen lassen - zum Nach- und Umdenken regt es in jedem Fall an. Für alle, die sich eingehend mit dem Thema “New Work” auseinandersetzen wollen, bringt dieses Buch zahlreiche Fallstudien zu den diversen möglichen Interpretationen, die weit über Home-Office-Optionen und Feelgood Management hinausgehen.

Cover High Growth Handbook

High Growth Handbook (Elad Gil)

Das frisch erschienene Buch aus der Feder des Entrepreneurs und Investors Elad Gil ist ein Must-Read für alle, die in schnell skalierenden Unternehmen eine Schlüsselposition innehaben oder zumindest darauf hinarbeiten. In einer Mischung aus Experten-Interviews und eigener Erfahrung gibt Gil viele spannende Insights und praktische Hinweis rund ums Scaling - auch den Aufbau von Executive Teams und Organisationsdesign geht er dabei an. Gil stellt das Buch auch auf seinem eigenen Blog vor und gibt ein paar Einblicke und Teaser zum Inhalt.

 

 

Moneyball - The Art of Winning an Unfair Game (Michael Lewis)

Cover MoneyballWer sich in das Thema Recruiting Analytics reindenken möchte, kommt an “Moneyball” kaum vorbei: Es ist die Geschichte des Baseball-Managers Billy Beane, der erstmals ein Team für die Oakland Athletics basierend auf statistischer Analyse anstatt nach herkömmlichen Talent-Scouting-Kriterien rekrutierte und zum Erfolg führte. Man muss dafür auch kein Baseball-Fan sein, da Michael Lewis es versteht, mit seinem unterhaltsamen Storytelling selbst den datenlastigsten Themen Leben einzuhauchen. Und wer es lieber mit Bewegtbild hat: Moneyball ist 2011 mit hochkarätiger Besetzung auch verfilmt worden.

Who - The A Method for Hiring (Geoff Smart & Randy Street)

Dieses Buch ist der Lesetipp für Führungskräfte, die gerade ihre Recruiting-Strategie planen: Auf weniger als 200 Seiten erklären die Autoren Stufe für Stufe wie man Mitarbeiter gewinnt, angefangen bei der richtigen Profildefinition über Auswahl bis hin zur Ansprache. Strukturiert und präzise schaffen sie Klarheit darüber, worauf es im Recruiting-Prozess wirklich ankommt, und stellen sehr anschaulich einige Mythen in frage, die sich rund um das Thema ranken. Wir empfehlen das Buch regelmäßig Kunden, die gerade dabei sind, ihr Anforderungsprofil für einen Kandidaten zu definieren - und wissen von dem ein oder anderen CEO, der mittlerweile ein genauso großer Fan des Buches ist wie wir.

 

Work Rules! (Laszlo Bock)

Work Rules

Das Buch von Laszlo Bock, früherer Senior VP of People Operations bei Google und aktuell Gründer des vielversprechenden HR-Start-ups Humu, ist ein sehr anschaulicher und inspirierender Guide zu vielen essentiellen Fragen rund um Talent und Leadership in digitalen Unternehmen: von der richtigen Recruiting-Strategie über Performance Management bis hin zur Weiterbildung greift er viele Themen auf und spickt sie mit Tipps und Anekdoten aus dem Arbeitsalltag bei Google. Sehr umsetzungsorientiert, ohne großen akademischen Überbau, dafür mit vielen guten Beispielen, wie man HR für digitale Unternehmen neu denken kann - ein absoluter Favorit unter den Must-Reads für Führungskräfte und Personaler.

Event Kalender

i-potentials Events