"Wir stehen für Zuverlässigkeit und langfristigen Erfolg": i-potentials' Besetzung des Leiter E-Commerce bei Winterhalter

#Rekrutierung

"Wir stehen für Zuverlässigkeit und langfristigen Erfolg": i-potentials' Besetzung des Leiter E-Commerce bei Winterhalter

Die Winterhalter Gruppe ist marktführender Hersteller von hochwertigen Spülsystemen mit weltweit über 1.300 Mitarbeitern an ca. 40 Standorten. Dem Familienunternehmen gelingt die Herausforderung, Tradition und Werte des Unternehmens mit Modernität und digitaler Wettbewerbsfähigkeit zu vereinen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung war die Besetzung einer Geschäftsführer Position durch i-potentials 2015. Interview mit Peter Huber (Leiter Marketing und Vertrieb bei Winterhalter).

Wie gehen Sie das Thema Digitalisierung bei Winterhalter an?

Wir sind ein traditionsreiches Familienunternehmen und führender Spezialist für gewerbliche Spülsysteme. Das ist eine sehr bodenständige Branche, in der durchaus viel Skepsis gegenüber Online Handel herrscht. In unserer Branche war "digital" lange Zeit gleichbedeutend mit "wir haben eine Website". Uns ist aber bald klar geworden, dass wir sehr umfassend in die Digitalisierung einsteigen müssen, wenn wir langfristig wettbewerbsfähig sein wollen. Wir haben die Entscheidung getroffen, das Thema Digitalisierung, genauer gesagt E-Commerce, zuerst mit einer eigenen Ausgründung voran zu treiben und dafür haben wir 2015 einen Leiter und Geschäftsführer gesucht. Inzwischen umfasst das Thema Digitalisierung bei uns sieben große Projekte und geht enorm voran.

Was waren Ihre Anforderungen?

Zuallererst brauchten wir natürlich jemanden, der E-Commerce versteht und das Thema bei uns als Geschäftsführer verantwortungsvoll vorantreiben kann. Genauso wichtig war allerdings, dass er unsere eher bodenständige Branche versteht, sich auch auf die Skeptiker einlassen und beide Welten miteinander vereinen kann. Wir sind ein Familienunternehmen, das heißt, dass wir nicht auf Quartalszahlen ausgelegt sind, sondern auf langfristigen Erfolg, auch das musste unser gesuchter Kandidat mit tragen. Neben Langfristigkeit ist uns Zuverlässigkeit als Wert besonders wichtig - das leben unsere Mitarbeiter und das spiegelt sich in unseren Produkten und Dienstleistungen. Gleichzeitig haben wir einen Exportanteil von ca. 70%, das heißt eine gewisse Internationalität war ebenfalls gefordert.

Was hat die Zusammenarbeit mit i-potentials für Sie ausgemacht?

Vor allem sind wir sehr zufrieden mit der Besetzung, das war eine super Entscheidung für unser Unternehmen. Besonders positiv habe ich den Briefingprozess in Erinnerung: i-potentials hat durch viele gezielte Fragen unser Unternehmen und unsere Anforderungen sehr gut verstanden, ohne dass wir das Gefühl hatten, sie würden eine ewig gleiche Checkliste durchgehen. Die wöchentlichen Reports von i-potentials waren auch sehr gut und hilfreich um den Überblick über die Suche zu behalten.

 

 

Über Winterhalter

Winterhalter ist Spezialist für gewerbliche Spülsysteme. Mit Spülmaschinen, Spülchemie, Wasseraufbereitungsgeräten steht das Unternehmen seit Jahrzehnten für Innovation und Zuverlässigkeit in der Spülküche. Winterhalter wurde 1947 von Karl Winterhalter in Friedrichshafen am Bodensee gegründet. Heute führen Jürgen und Ralph Winterhalter, Sohn und Enkel des Firmengründers, das Familienunternehmen. Mit über 1.300 Mitarbeitern weltweit zählt die inhabergeführte Firmengruppe zu den Global-Playern der Großküchenbranche. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Meckenbeuren am Bodensee. Weitere Produktionsstandorte wurden in Endingen (Deutschland) und in Rüthi (Schweiz) eröffnet. Weltweit ist Winterhalter in mehr als 70 Ländern mit Niederlassungen oder Partnern vertreten.

Event Kalender

i-potentials Events