Werkstudent - Recruiting Research (m/w/d)

Recruiting ist bestenfalls langweilig – und HR im Grunde eine wenig inspirierende Verwaltungsaufgabe. Geht das auch anders? Ja, geht es. Und zwar bei uns.

i-potentials ist die deutschlandweit führende Personal- und Organisationsberatung der nächsten Generation. Wir verschmelzen Knowhow über digitale Geschäftsmodelle und Expertise in moderner Führung und Organisationsgestaltung zu Talent-Strategien für Unternehmen, die Zukunft gestalten. Das tun wir für Kunden wie u.a. Adidas, Mozilla, Celonis und Bertelsmann und sind dafür bereits mehrfach ausgezeichnet worden, etwa als Top Personalberater im Ranking der Wirtschaftswoche und dem Headhunter of the Year Award 2018. Als Werkstudent - Recruiting Research (m/w/d) besetzt du gemeinsam mit einem Projektteam Schlüsselpositionen der Digitalwirtschaft. Du rekrutierst sowohl für schnell wachsende Online-Startups, als auch für etablierte Internet-Unternehmen und digitalisierende Konzerne.

Die Herausforderung:

Du unterstützt unsere Consultants bei Recherche - Aufgaben in Projekten der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften in der digitalen Wirtschaft. Dazu gehören unter anderem:

  • Recherche, Analyse, Auswertung und Aufbereitung von Markt-, Wettbewerbs- und Unternehmensinformationen
  • Mitarbeit bei der Kandidaten - Identifikationsstrategie auf Basis Deiner Recherche - Ergebnisse
  • Erfassung, Strukturierung und Bewertung von Zielfirmen für die Kandidatensuche
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Dokumenten, z.B. Job Dossiers, Status - Reports und Kandidatenprofile.
  • Identifizierung und Vorauswahl potenzieller Kandidaten via sozialer Netzwerke und unser internen Kandidaten - Software
  • Expertise-Aufbau und Mitarbeit im internen Wissensmanagements in einem von Dir definierten Bereich

Was du mitbringst:

  • Ein Studium der VWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie o.ä. – Umso besser, wenn Du hier schon mit den Themenfeldern Personal und Research in Berührung gekommen bist.
  • Du hast eine hohe Affinität für Recherche, Informationsmanagement und Datenaufbereitung/-strukturierung
  • Du hast starke analytische Skills und arbeitest sehr strukturiert, gewissenhaft und detailorientiert.
  • Du begeisterst Dich für (digital)wirtschaftliche Themen und Neuheiten, vor allem im Kontext Recruiting und Führung
  • Selbstorganisation, Priorisierung und Ergebnisorientierung sind keine Fremdwörter für dich.
  • Du hast eine gute Auffassungsgabe, Hartnäckigkeit und gehst auch mal diese berühmte Extrameile, von der immer alle sprechen.
  • Du konntest schon erste, relevante Arbeitserfahrungen im Unternehmenskontext sammeln, z.B. während eines Praktikums.
  • Du kommunizierst verhandlungssicher mündlich und schriftlich auf Deutsch und Englisch.
  • Idealerweise bringst Du Interesse an Tech - Neuheiten und Softwaretools mit.

Was wir dir bieten:

  • Du hast flexible Arbeitszeiten bei 20 Stunden pro Woche - in den Semesterferien gern mehr.
  • Du lernst ein breites Spektrum an Märkten, Geschäftsmodellen und 
Branchen kennen und bekommst einen umfassenden Einblick in die digitale und transformierende 
Unternehmenswelt.
  • Du erlernst die Kernkompetenzen der Zukunft in der digitalen Arbeitswelt: z.B. Agiles Projektmanagement und vernetztes Denken.
  • Du profitierst von unseren regelmäßigen Weiterbildungen und Trainings zu verschiedenen Themen.
  • Du weißt, wo Du stehst: Wir tauschen uns in regelmäßigen Erwartungs- und Feedback-Gesprächen und 
beim ausführlichen Onboarding aus.
  • Wir haben flache Hierarchien mit wirklichen Ein- und Aufstiegschancen: Wenn alles passt, behalten wir Dich sehr gern langfristig bei uns, z. B. als Trainee nach dem Studium.
  • Du erhältst eine Vergütung von 12€/Stunde.

Dein Kontakt:

Wenn Du eine Leidenschaft für die Themen HR und Recherche mitbringst und Dich in diesem Profil wiedererkennst, dann sollten wir uns kennenlernen. Schicke dazu Deine aussagekräftige Bewerbung an ronja.fink@i-potentials.de.

Gilt immer:

„Seid so authentisch wie möglich, gleichzeitig aber respektvoll. Nur wenn ihr den Job bekommt, weil ihr so seid, wie ihr seid, werdet ihr ihn mit Leidenschaft ausfüllen und dadurch richtig gut werden können.” – Constanze Buchheim, Gründerin i-potentials

Schau doch mal vorbei:

https://www.facebook.com/ipotentials

https://www.instagram.com/ipotentials/

https://twitter.com/ipotentials

https://www.xing.com/companies/i-potentialsgmbh

https://www.linkedin.com/company/i-potentials-gmbh

Blogartikel: "Nein, Kaltakquise ist kein Job-Bestandteil" - Antworten auf Fragen zur Arbeit bei i-potentials

Blogartikel: "Viel Routine kommt hier nicht auf" - Teil 2 der wichtigen Fragen zur Arbeit bei i-potentials

Apply now