Ein internationales Unicorn auf Wachstumskurs in Deutschland: Recruiting für Ve Interactive

#Recruiting

Ein internationales Unicorn auf Wachstumskurs in  Deutschland: Recruiting für Ve Interactive

Unser Kunde Ve Interactive ist in Deutschland vergleichbar mit einem Hidden Champion: Das Technologie Unternehmen genießt einen exzellenten Ruf bei seinen international mehr als 10.000 Kunden und steht auch als Arbeitgeber hoch im Kurs. Doch trotz seines Unicorn-Status ist das Unternehmen noch nicht jedem ein Begriff. Deshalb haben wir mit Oliver Graf, Geschäftsführer von VeDACH, über das Geschäftsmodell, Karriereoptionen und Ziele von Ve Interactive in Deutschland gesprochen.

Oliver, erzähl uns doch bitte einmal, was Ihr genau macht!

Mit unserer datengetriebenen Plattform bringen wir neuen und hochwertigen Traffic auf E-Commerce Seiten. Gleichzeitig reduzieren wir mit unseren innovativen Lösungen die sogenannten Abbruchquoten im E-Commerce. Big Data, Smart Data und Dynamic Content sind dabei ein großer Teil unserer täglichen Arbeit. Einmal ganz unbescheiden formuliert: Wir sind heute eines der schnellst wachsenden B2B Tech Unternehmen weltweit.

Gegründet wurde Ve 2009 in London/UK. Heute sind wir mehr als 850 Mitarbeiter, haben 36 Niederlassungen weltweit und betreuen mehr als 10.000 Onlinehändler in 47 Ländern und 26 Sprachen. Für VeDACH in Berlin arbeiten mittlerweile mehr als 45 Mitarbeiter. Unser wunderschönes Büro liegt sehr zentral und direkt am Gendarmenmarkt in Berlin. Von dort aus betreuen wir zahlreiche Online Shops im DACH-Raum.

 

Wie habt Ihr euer Recruiting bei diesem rasanten Wachstum aufgestellt?

Wir versuchen unsere Bewerber-Zielgruppe - also motivierte und unternehmerisch denkende Kandidaten mit erster Erfahrung im digitalen Umfeld bzw. Online Marketing - möglichst zielgerichtet zu erreichen. Das ist natürlich gar nicht so einfach. Wir nutzen dafür durchaus mal spezifische Jobbörsen, es geht aber auch viel über unser Netzwerk, die Direktansprache und natürlich über unsere eigene Online Marketing Expertise.

Die Zusammenarbeit mit i-potentials war hier gerade anfangs, bevor wir unser Recruiting intern aufgebaut haben, eine super Ergänzung. Vor allem im Bereich Business Development und Sales haben wir im Laufe unserer Zusammenarbeit 9 Kandidaten von i-potentials eingestellt.

Welche Profile sucht Ihr momentan vor allem?

Wir sind eigentlich immer auf der Suche nach Verstärkung im Bereich Business Development / Sales. Hier geht es vor allem darum, Geschäftskunden zu entwickeln und auf Augenhöhe zu beraten. Neben dem Verständnis und Interesse für Online Marketing und neue Technologien spielen hier nicht nur Kommunikationsfähigkeit und Ergebnisorientierung eine große Rolle sondern auch Analytik und unternehmerisches Denken. Ganz explizit suchen wir in diesem Bereich jedoch keine Personen mit Berufserfahrung, sondern vielmehr Berufseinsteiger, die offen und kreativ an Ihre Aufgaben herangehen – denn weitaus mehr als Erfahrung, ist es die Persönlichkeit und Einstellung des Mitarbeiters, die in diesem Job zum Erfolg führt.

Was sollten Kandidaten mitbringen, um gut bei Euch rein zu passen?

Neben den fachlichen Kriterien ist für uns vor allem wichtig, dass jemand zu unserer Kultur und unserem Team passt. Unsere Arbeitsatmosphäre ist von Zusammenhalt, Zielstrebigkeit, Transparenz und Eigenverantwortung geprägt. Bei allem Spaß und Teamgeist sollte aber auf jeden Fall auch der Ehrgeiz nicht fehlen: Wir bieten jedem einzelnen attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, streben aber als marktführendes Unternehmen natürlich auch kontinuierlich nach mehr Erfolg!

Wie sehen denn die Entwicklungsperspektiven bei Euch konkret aus?

Ve Interactive ist insgesamt sehr unternehmerisch geprägt und hat trotz der Größe flache Hierarchien beibehalten. Dadurch hat hier jeder die Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen, in neue Bereiche hinein zu wachsen, sich in Führungsrollen zu entwickeln oder auch in unseren internationalen Niederlassungen weiter zu kommen – je nachdem welche Stärken man mitbringt. Wer Einsatz zeigt, wird beispielsweise durch externes Coaching in seiner Teamleadrolle unterstützt oder mit von Ve finanzierten Weiterbildungsmaßnahmen gefördert.

Und was habt Ihr Euch als Unternehmen für die nächsten Jahre vorgenommen?

Ein Ziel ist natürlich, unsere innovative Plattform mit den unterschiedlichen Produkten stetig weiterzuentwickeln und unseren Geschäftskundenstamm kontinuierlich zu vergrößern. Aber generell wollen wir im DACH Raum vor allem mit Innovation unser starkes Wachstum fortsetzen; auch personell. Dafür verzichten wir in Zukunft auf aussagelose Lebensläufe. Interessenten können sich stattdessen mit einem Videointerview vorstellen. Die Fragen dazu wurden von uns gezielt so entwickelt, dass wir echte erste Eindrücke von der Person dahinter gewinnen können und Blender oder gleichgültige Bewerber von vornherein wegfallen. Wir sind überzeugt, dass wir auf diese Weise noch weitaus mehr zielstrebige und kreative Teamplayer mit „on Board“ holen können und freuen uns schon jetzt auf tolle neue Mitarbeiter!

 

 

Über Ve Interactive
Ve Interactive ist ein Unicorn. Genauer gesagt: Eines der schnellst wachsenden B2B Tech-Unternehmen weltweit, Schwerpunkt E-Commerce. Mit mehr als 10.000 Kunden aus dem Onlinehandel hat Ve Interactive Expertenstatus im Bereich Customer Engagement und Display Advertising entwickelt. Mit der einzigartigen datengetriebenen Plattform bringt das Unternehmen neuen und hochwertigen Traffic auf eCommerce Seiten und sorgt dafür, dass User bei einem Abbruch individuell und relevant angesprochen und zum Kauf motiviert werden. So profitieren Onlinehändler von nachhaltig steigendem Umsatz und User von einem gesteigerten Shoppingerlebnis.

 

Zum High Potentials Recruiting Outsourcing
i-potentials hat es sich zur Aufgabe gemacht, für Unternehmen Fach- und Führungskräfte sowie High Potentials zu besetzen oder den Unternehmen Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Mit seinem High Potentials Recruiting Outsourcing stellt i-potentials für schnell wachsende Unternehmen den AAA Talent Flow sicher und bringt das währenddessen gesammelte Know How in einen unternehmenseigenen Recruiting Tool Kit ein, der im Nachhinein von der firmeneigenen Recruitingabteilung übernommen werden kann. Die Kosten belaufen sich hier auf einem monatlichen Retainer sowie 15% des Jahreszielgehalts pro Einstellung des Kandidaten.
Jetzt Kontakt aufnehmen!

Event calendar

Meet us