Executive Search
& Organisationsarchitektur

Leaders for your Vision

Unsere Mandate

Wir arbeiten mit Unternehmen, die etwas wagen: Sie definieren ihre Branche neu und bauen Technologien, die die Welt verändern. Sie denken Geschäftsmodelle anders und treiben Innovation voran. All das übersetzen wir in die passenden CxO-Profile und die optimale Organisationsarchitektur.
Familienunternehmen & Mittelstand

Der Aufbau eines digitalen Geschäftsmodells und die Übergabe an die nächste Unternehmergeneration erfordern eine neue Perspektive in der Führung. Im Executive Search für Traditionsunternehmen im Aufbruch leisten wir:

  • Strategische Positionsanalyse für digital kompetente Vorstandsnachfolgen & -erweiterungen
  • Definition und Kalibrierung des Suchprofils nach unserem mehrfach ausgezeichneten Exzellenzmodell
  • Detaillierte Vorqualifizierung geeigneter Kandidat:innen und regelmäßiges Sparring mit Entscheidungsträger:innen über den gesamten Besetzungsprozess hinweg
  • Wissenstransfer und Impulse zu kundenzentrierter Organisationsarchitektur aus dem digitalen Ökosystem
Mehr erfahren  
Venture Capital & Private Equity

„Hire only A-Players“ gilt mehr denn je, wenn das Ziel ist, ein Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen oder direkt ein neues Unicorn zu bauen. Bei Executive Searches in Zusammenarbeit mit Investoren leisten wir:

  • Tiefgehende Analyse und Kalibrierung des avisierten Suchprofils
  • Assessment hochqualifizierter Kandidat:innen entlang fester Kriterien
  • Wöchentliche Research Insights und datenbasierte Auswertungen aus dem Suchprozess
  • Milestone-basierte Suchen nach einem 12-Wochen-Zeitplan
Mehr erfahren  
Digital- & Innovationseinheiten

Die fortschrittlichsten Unternehmen der Welt haben eines gemeinsam: Der Wille zu Innovation und Digitalisierung sind in ihrer Geschäftsführung tief verankert. Im Executive Search für den Aufbau von Digital- und Innovationseinheiten leisten wir:

  • Detaillierte Profilanalyse und -definition bei der Besetzung von Chief-Digital-Officer-Positionen und erweiterter Geschäftsführung
  • Aufbau einer 2. Führungsebene mit Digital-Knowhow
  • Wissenstransfer und Marktanalysen aus dem digitalen Ökosystem für den Aufbau einer modernen Organisationsarchitektur
  • C-Level-Sparring zur strategischen Organisationsarchitektur und Empfehlung passender Recruiting-Partner für Spezialistenrollen
Mehr erfahren  
Founder

Der größte Wettbewerbsvorteil für eine unternehmerische Vision sind die Menschen, die sie umsetzen können. Bei Executive Searches der Zusammenarbeit mit Entrepreneuren in Frühphasen leisten wir:

  • Detaillierte und professionelle Profildefinition bei Veränderungen im C-Level und Founder-Team
  • Professionelle Vorauswahl und Vorqualifizierung geeigneter Kandidat:innen auf Basis der definierten Kriterien
  • Sparring und Analysen zur optimalen Organisationsarchitektur in Vorbereitung von Scaleup-Phasen
Mehr erfahren  

Executive Search im Mittelstand

Unser Team besetzt seit über 10 Jahren erfolgreich Führungspositionen in der Digitalwirtschaft. Dadurch verfügt i-potentials über ein breites Netzwerk an unternehmerischen Kandidat*innen, die unserem Urteil vertrauen.

Darüberhinaus findet immer ein strukturierter Research statt, bei dem der gesamte relevante Markt von unserem Analysten gründlich geprüft wird.

 

 

Suchmethodik nach unserem Exzellenzmodell

Bei jedem Suchmandat setzen wir unsere eigens entwickelte Methode zur Profildefinition ein, die sich bei Besetzungen im digitalen Kontext bewährt hat und für die wir u. a. 2020 vom Deutschen Institut für Service Qualität und dem DUB-Unternehmermagazin mit dem Deutschen Exzellenzpreis ausgezeichnet wurden.

Transparenz in unseren Mandaten

Transparente Kommunikation ist in unseren Besetzungsprojekten der Schlüssel zum Erfolg. Daher vereinbaren wir mit unseren Kunden*innen wöchentliche Jour Fixes, in denen wir den aktuellen Status der Suche zahlenbasiert gemeinsam auswerten.

Unser Suchprozess

1 Beratung & Briefing (Woche 1-2)

  • Detailliertes Briefing vor Ort und Festlegung der Kriterien entlang der i-potentials Methodik.
  • Profilberatung unter Anbetracht der Unternehmensstrategie, Organisationsstruktur und Marktsituation.

 

2 Search Setup (Woche 2-3)

  • Erstellung der Search Strategie.
  • Festlegung des Projektplans für die Suche und Erstellung aller relevanten Dokumente durch unser Projektteam.
  • Erstellung der Zielfirmenliste und der Positionsbeschreibung.

3 Marktanalyse (Woche 3-4)

  • Identifizierung aller relevanten Kandidaten über zielgruppenspezifische Kanäle (Research über Boolesche Suche, Netzwerk und Multiplikatoren).
  • Erstellung der Long und Short List relevanter Kandidaten.

4 Kandidatenansprache (Woche 3-4)

  • Direktansprache der relevanten Kandidaten durch i-potentials mit Fokus auf Konvertierung der Kandidaten.

5 Kandidatenprüfung durch i-potentials (Woche 4-8)

  • Erstgespräche durch i-potentials.
  • Persönliche Zweitgespräche durch i-potentials zur Prüfung der fachlichen, persönlichen und kulturellen Passung.
  • Präsentation aller relevanten Kandidaten mit ausführlichen Dossiers.

6 Kunden-Interviews (Woche 5-10)

  • Sie lernen Ihre Top Kandidaten im Interview vor Ort kennen.
  • Bei Bedarf Beteiligung und Begleitung des Interviewprozesses durch i-potentials, inkl. Unterstützung des Prozesses durch Tool Kits, Cases usw.

7 Auswahl und Verhandlung (Woche 8-12)

  • Ausführliche Prüfung über Referenzen
  • Verhandlungs- & Kommunikationsunterstützung

Auszeichnungen

  • WirtschaftsWoche 2020: Top-Personalberatung mit Bestnote
  • Deutscher Exzellenzpreis 2020
  • Headhunter of the Year 2018 & 2019
  • HR Excellence Award 2018
  • Focus 2020: Top-Personaldienstleister Executive Search
Mandatsübersicht

Zufriedene Unternehmen

Referenzprojekte

Unsere Besetzungen

Nachfolge Co-CEO: KitchenStories

  • Besetzung: Chief Operating Officer
  • Branche: Medien | Apps
  • Phase: Skalierung
  • Investor: B/S/H

 

 

"Für unser Portfolio-Unternehmen Kitchen Stories hat i-potentials den Executive Search für die Nachfolge der Co-Geschäftsführung übernommen als Verena Hubertz als Gründerin das Unternehmen verlassen hat. Gleich zu Beginn hat uns die strategische Herangehensweise beeindruckt, mit der die Suche aufgesetzt und abgesteckt wurde. In der Qualität des Prozesses und der vorgestellten Kandidaten hat sich erneut gezeigt, dass i-potentials die Experten am Markt für unternehmerische & digitale C-Level-Profile sind."

Mario Pieper
Chief Digital Officer, B/S/H

Transformation zum Omnichannel-Händler: Mister Spex

  • Besetzungen: Chief Financial Office & Chief Human Resource Officer
  • Branche: Omnichannel Retail
  • Phase: Later-Stage-Wachstum

"i-potentials begleitet uns als strategischer Recruiting- und Leadership-Mentor bereits seit unserer Gründung. Sie verstehen die Phasen, die wir als Unternehmen und Führungsteam durchlaufen und können unsere strategischen Überlegungen unternehmerisch nachvollziehen. Daher können sie uns wie kein anderes Unternehmen bei der Umsetzung unserer nächsten Schritte unterstützen. Der Retail-Rollout erforderte etwa eine Anpassung im C-Level. Gemeinsam mit i-potentials konnten wir eine starke CHRO und einen starken CFO gewinnen."

Dirk Graber
Co-CEO & Gründer, Mister Spex

Aufbau des digitalen Geschäftsbereichs: Sonova

  • Besetzung: Managing Director Digital
  • Branche: E-Health | MedTech
  • Phase: Aufbau Digital

"i-potentials hat uns bei unserer Managing Director Digital Suche absolute Top-Kandidaten geliefert und wir sind sehr glücklich über das Ergebnis. Darüber hinaus haben mich der stringente Prozess, die zuverlässige Kommunikation sowie die interessanten Markteinblicke restlos überzeugt. Gerne wieder!"

Andreas Schmidlechner
Managing Director, Sonova

Skalierung: A-Z Gartenhaus

  • Besetzung: CEO (Nachfolge)
  • Branche: E-Commerce | Plattform
  • Phase: Skalierung
  • Investoren: 3iGroup, Project A

"In Vorbereitung des weiteren Wachstums und der Skalierung der AZ Gartenhaus GmbH haben wir im Rahmen einer Nachfolge nach einem CEO gesucht. Für die Suche haben wir als Investoren uns für i-potentials entschieden, weil sie nicht nur die digitale DNA, sondern auch das nötige methodische Knowhow gezeigt haben, um diese wichtige Position fachlich, persönlich und kulturell nachhaltig besetzen zu können."

Andreas Rainer
Geschäftsführer, A-Z Gartenhaus

Glossar

Funktionen
Branchen
Unternehmensphasen
b

Boards

Boards üben in verschiedenen Abstufungen eine Kontrollfunktion in Unternehmen aus. Dabei unterscheiden sich stark reglementierte Aufsichtsratspositionen von den etwas informelleren Beiräten, mit denen sich Organisationen zusätzliche Expertise in Haus holen können. Im angelsächsischen Raum sind „Non-executive Boards“ (Verwaltungsräte) üblich.

c

CEO-Nachfolge

Die Besetzung eines CEOs für eine neue Unternehmensphase ist ein kritischer Moment für die Zukunftsfähigkeit einer Organisation. Wir beraten sowohl Mittelständler als auch Gründer zur passenden Nachfolge in ihrem digiatlen Kontext.

d

Digitale Beiräte

Digitale Beiräte leisten als informelle Fachgremien einen Beitrag zur digitalen Transformation in mittelständischen Unternehmen. Auf Anfrage stellen wir auch Kontakt zu geeigneten Kandidat*innen in unserem Netzwerk her. Diskussionen und Austausch finden auch in unserer LinkedIn-Gruppe Digitale Beiräte.

f

Finanzvorstand (CFO)

Chief Financial Officers kommt in digitalen Konstrukten mit Investor-Beteiligung eine besonders kritische Rolle zu. Sie sorgen dafür, dass Controlling und Rechnungslegung sauber funktionieren und bereiten als Sparringspartner für Kapitalgeber die Grundlage für Finanzierungsrunden – bis hin zum erfolgreichen Exit.

m

Marketingvorstand (CMO)

Chief Marketing Officers sind in einer digitalen Welt die Architekten der Customer Experience und die Masterminds im Wirrwarr immer neuer Vermarktungskanäle online wie offline. Sie verantworten das Markenerlebnis und haben die optimale Customer Journey stets im Blick.

o

Operations Vorstand (COO)

Chief Operating Officers bauen die entscheidenden Prozesse und Strukturen, mit denen ein Unternehmen wachsen kann. Die Rolle ist daher gerade in (Hyper)Growth-Phasen eine besondere Herausforderung. Meist ist sie stark mit dem Thema Supply Chain Management verbunden.

t

Technologievorstand (CTO)

Chief Technology Officers kommt im digitalen Zeitalter eine besondere Schlüsselfunktion in einem Unternehmen zu, verantworten sie doch die gesamte Infrastruktur der Informationstechnologie sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des TechStacks.

v

Vertriebsvorstand (CSO)

Chief Sales Officer sind gerade in B2B-Geschäftsmodellen eine entscheidende Besetzung um das Umsatzwachstum zu hebeln. Vor allem das Timing der Besetzung ist hier besonders wichtig, da die Rolle in der ersten Wachstumsphase meist vom CEO selbst ausgeübt wird.